#1

Unterschiedliche Sichtweise von Frauen und Männern?

in PLAUDERECKE 04.01.2024 10:36
von Bruder Jonas • ADMIN | 152 Beiträge | 5217 Punkte

Über die Sichtweise im Allgemeinen, im Berufsleben, Gesellschaft, Privatleben geht es hier nicht. Darüber dürfen sich andere die Köpfe heiß reden, wenn sie denn wollen.

Angesichts eines Kommentars, der kürzlich hier zu lesen war – sinngemäß in etwa „Frauen sehen ... (das spezielle Motiv) anders als Männer“ oder „aus der Sichtweise einer Frau
frage ich hier mal provokativ: gibt es zwischen Mann und Frau einen Unterschied in der Sichtweise – also wie man ein Bild sieht, ggf. etwas hinein interpretiert?

Ist das nur die Theorie von einem oder mehreren Psychologen, oder ist das wissenschaftlich belastbar?

Und wenn ja: wo liegt der Unterschied?
Was sehen Männer anders als Frauen, was Frauen anders als Männer?

Mein Partner und ich entdecken oft nahezu dasselbe Motiv, und fotografieren es auch – völlig unabhängig voneinander – oft fast aus der gleichen Perspektive. Wir gehen aber nicht nebeneinander auf Streife, einer geht hier, der andere da. Letztlich waren wir dann beide überall.

Das Ergebnis sehe ich oft erst Monate später, wenn die Speicherkarten ausgelesen, die Bilder zusammengeführt und numeriert wurden. Jeder von uns hat seine Dateikürzel, es ist erkennbar was von wem, und aus welcher Kamera stammt. Es verblüfft mich immer wieder, wie viele fast identische Fotos wir haben, die nur in Kleinigkeiten wie z.B. Belichtung voneinander abweichen. Mit der Brillanz seiner Sony kann ich auch nicht mithalten.

Ist aber kein Wunder, mit den Duplikaten, wir sind ja beides fotografierende Kerle.


Grüßle von Bruder Jonas
das Leben, sagt der Weise, ist eine Reise (frei nach Reinhard Fendrich) ..


nach oben springen

#2

RE: Unterschiedliche Sichtweise von Frauen und Männern?

in PLAUDERECKE 04.01.2024 12:39
von ria • 112 Beiträge | 6830 Punkte

Zitat von Bruder Jonas im Beitrag #1
Über die Sichtweise im Allgemeinen, im Berufsleben, Gesellschaft, Privatleben geht es hier nicht. Darüber dürfen sich andere die Köpfe heiß reden, wenn sie denn wollen.

Angesichts eines Kommentars, der kürzlich hier zu lesen war – sinngemäß in etwa „Frauen sehen ... (das spezielle Motiv) anders als Männer“ oder „aus der Sichtweise einer Frau
frage ich hier mal provokativ: gibt es zwischen Mann und Frau einen Unterschied in der Sichtweise – also wie man ein Bild sieht, ggf. etwas hinein interpretiert?

Ist das nur die Theorie von einem oder mehreren Psychologen, oder ist das wissenschaftlich belastbar?

Und wenn ja: wo liegt der Unterschied?
Was sehen Männer anders als Frauen, was Frauen anders als Männer?
.



Leider konnte ich mit dem Hinweis auch nichts anfangen, weil ja mit dem Kommentar definitiv ich gemeint war. Schließlich bin ich hier die einzige Frau im Forum.


LG Elke


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Abbildungsmaßstab - lohnt sich Makro-Zubehör ?
Erstellt im Forum PLAUDERECKE von Franz-Jupp
8 30.08.2023 18:37goto
von SteV • Zugriffe: 233
Brennweite = Brennweite ?
Erstellt im Forum PLAUDERECKE von Franz-Jupp
9 11.02.2024 14:13goto
von Franz-Jupp • Zugriffe: 277

Alle Bilder und Beiträge unterliegen den Gesetzen und Bestimmungen zum Urheberrecht und zum Persönlichkeitsrecht.

Jeder Verstoß ist strafbar und wird entsprechend verfolgt.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 541 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 169 Themen und 1122 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: