#1

Euer Rat ist gefragt

in SOFTWARE- & HARDWARE-EMPFEHLUNGEN 07.04.2023 22:11
von Bruder Jonas • ADMIN | 100 Beiträge | 3485 Punkte

zum Thema Objektiv:

Ende Mai starte ich zur zweiten Kanada-Reise, und will da natürlich passabel ausgerüstet sein. Mit der Fotoausbeute von 2019 war ich halbwegs zufrieden, auch in Bezug auf Schärfe und Farbwiedergabe. Nun habe ich - nach Sichtung der 2022-Deutschland-Tour und der Interrail-Tour das Gefühl, dass das verwendete Objektiv eine Macke hat; immer öfters ärgere ich mich über unscharfe Fotos. Beim Ätna hat es grad mal funktioniert.

Was ich suche, ist eine eierlegende Wollmilchsau:

> Universalzoom mit starkem Telebereich (mein jetziges geht bis 400mm, damit bin ich u.a. dem Eisbären und den Oachkatzerln auf den Pelz gerückt)
> dabei nicht zu groß (Vorgaben Fluggesellschaft) und zu schwer - ich muss es aus der Hand halten, bestenfalls hab ich ein Schulterstativ dabei
> und sollte meinen engen finanziellen Rahmen nicht sprengen - will damit sagen, ich kann nicht mehrere tausend Euro investieren

Verwendet wird es an meiner Nikon D7200

Für sachdienliche hinweise bedanke ich mich mit Fotos aus den Nationalparks u.a. in British Columbia


Grüßle von Bruder Jonas
das Leben, sagt der Weise, ist eine Reise (frei nach Reinhard Fendrich) ..


nach oben springen

#2

RE: Euer Rat ist gefragt

in SOFTWARE- & HARDWARE-EMPFEHLUNGEN 08.04.2023 04:50
von Franz-Jupp • ADMIN | 387 Beiträge | 4344 Punkte

Ganz kurz

https://www.tamron.eu/de-DE/p/a9d03359-f...ns-camera=nikon

Benutze ich selbst an meiner Canon R7



nach oben springen

#3

RE: Euer Rat ist gefragt

in SOFTWARE- & HARDWARE-EMPFEHLUNGEN 08.04.2023 17:25
von Franz-Jupp • ADMIN | 387 Beiträge | 4344 Punkte
nach oben springen

#4

RE: Euer Rat ist gefragt

in SOFTWARE- & HARDWARE-EMPFEHLUNGEN 08.04.2023 21:15
von SteV • 117 Beiträge | 3683 Punkte

Eine andere Idee. Software! Schau Dir doch mal Topaz Photo AI an. Wenn nötig bekommst Du hier bestimmt auch Hilfestellung.
Oder von DxO PureRAW 3. Die beste Rauschunterdrückung fordert den PC bzw. GraKa ordentlich. Aber Du kannst auch bei niedrigeren ISO Werten das tool anders einstellen und bekommst flott sehr gute Ergebnisse.
Von beiden gibt es Demo Versionen.

Zum Objektiv. Hier wären mehr hinweise nützlich was Dich stört. Kannst Du die Mängel provozieren oder treten die nur sporadisch auf?


  
VG
Stefan

Ehrliche Kritik ist mir die liebste!


nach oben springen

#5

RE: Euer Rat ist gefragt

in SOFTWARE- & HARDWARE-EMPFEHLUNGEN 08.04.2023 21:19
von Franz-Jupp • ADMIN | 387 Beiträge | 4344 Punkte

Zitat von SteV im Beitrag #4
Eine andere Idee. Software! Schau Dir doch mal Topaz Photo AI an. Wenn nötig bekommst Du hier bestimmt auch Hilfestellung.
Oder von DxO PureRAW 3. Die beste Rauschunterdrückung fordert den PC bzw. GraKa ordentlich. Aber Du kannst auch bei niedrigeren ISO Werten das tool anders einstellen und bekommst flott sehr gute Ergebnisse.
Von beiden gibt es Demo Versionen.

Zum Objektiv. Hier wären mehr hinweise nützlich was Dich stört. Kannst Du die Mängel provozieren oder treten die nur sporadisch auf?


Ich glaube, Softwaretipps sind zwar nützlich, aber hier nicht hilfreich. Auch sind die Hardwareanforderungen für DxO Pure RAW ziemlich hoch.

Ob's am Objektiv liegt, wie zu vermuten ist, oder an der Kamera ließe sich per Tausch von Objektiven klären



nach oben springen

#6

RE: Euer Rat ist gefragt

in SOFTWARE- & HARDWARE-EMPFEHLUNGEN 08.04.2023 23:34
von Bruder Jonas • ADMIN | 100 Beiträge | 3485 Punkte

Meiner Meinung nach liegt das Problem vor der Hardware. Auf Computerdeutsch: das Problem sitzt an der Tastatur.
Ich vermute, dass ich - bedingt durch schwächelnde Feinmotorik - öfters mal an der Kamera das AF ausgeschaltet hatte - oder wegen störendem Vordergrund beim Bahnfahren bewusst ausgeschaltet hatte, und dann vergessen hatte es wieder zu aktivieren.

Heute früh musste ich schmunzeln - wegen dem Tamron. Also nicht das ich Tamron nicht möge. Es war auch zum Neupreis für mich erschwinglich. WAR - dann es ist tatsächlich genau das Objektiv, mit dem ich dem Eisbären und Oachkatzerln auf denn Pelz gerückt bin, auch an heutigen Leuchtturm find ich nicht wirklich was schlechtes. Auch der Ätna, und die meisten wirklich interessanten Motive der IR-Tour kommen brillant rüber.

Ich werd jetzt die Tage mal ganz bewusst verschiedene Testfotos machen - sowohl drinnen, als auch draussen im Garten. Dann wird sich hoffentlich herausstellen dass das Problem hinter dem Sucher steckt, und das Objektiv (neu gekauft 2019) technisch noch in Ordnung ist - bis auf die Gummiummantelung, die verrutscht; doch die lässt sich ja irgendwie fixieren.

Was die Schärfe betrifft: da hab ich seit kurzem die ISO-Werte fixiert, auf moderate 200 ISO wie ich sie früher mit der analogen Fotografie nutzte. Bei der automatischen Einstellung geht die Kamera tatsächlich auf maximale Empfindlichkerit, mit dem Ergebnis dass es ziemlich grobkörnig ist.

Das Problem dass viele meiner Bilder der letzten 12 Monate nicht optimal scharf sind, lieg wohl eher in der Focussierung.


Grüßle von Bruder Jonas
das Leben, sagt der Weise, ist eine Reise (frei nach Reinhard Fendrich) ..


nach oben springen

#7

RE: Euer Rat ist gefragt

in SOFTWARE- & HARDWARE-EMPFEHLUNGEN 08.04.2023 23:49
von Franz-Jupp • ADMIN | 387 Beiträge | 4344 Punkte

Bei den Testfotos ruhig mal ISO 400 nehmen und dann unter vergleichbaren Bedingungen mal mit,mal ohne Stabilisator arbeiten, denn an einem Stabi kann's manchmal auch liegen.
Und immer mehrere Aufnahmen hintereinander, wobei jeweils neu fokussiert wird



nach oben springen

#8

RE: Euer Rat ist gefragt

in SOFTWARE- & HARDWARE-EMPFEHLUNGEN 09.04.2023 10:47
von SteV • 117 Beiträge | 3683 Punkte

Zitat von Franz-Jupp im Beitrag #5
Zitat von SteV im Beitrag #4
Eine andere Idee. Software! Schau Dir doch mal Topaz Photo AI an. Wenn nötig bekommst Du hier bestimmt auch Hilfestellung.
Oder von DxO PureRAW 3. Die beste Rauschunterdrückung fordert den PC bzw. GraKa ordentlich. Aber Du kannst auch bei niedrigeren ISO Werten das tool anders einstellen und bekommst flott sehr gute Ergebnisse.
Von beiden gibt es Demo Versionen.

Zum Objektiv. Hier wären mehr hinweise nützlich was Dich stört. Kannst Du die Mängel provozieren oder treten die nur sporadisch auf?


Ich glaube, Softwaretipps sind zwar nützlich, aber hier nicht hilfreich. Auch sind die Hardwareanforderungen für DxO Pure RAW ziemlich hoch.

Ob's am Objektiv liegt, wie zu vermuten ist, oder an der Kamera ließe sich per Tausch von Objektiven klären



DxO Pure RAW bei niedrigen ISO Werten ist ein entrauschen mit DeepPrime nicht nötig. Aber die Raw Entwicklung ist und bleibt klasse. Auch oder gerade weil eine Schärfung in mehreren Stufen anwendbar ist.
Das tool von Topaz bietet aber eine spezielle Methode der Schärfung an. Etwa wenn der Fokus nicht 100% saß oder leicht verwackelt wurde.
So könnte man vorhandenen Bilder vielleicht noch retten. Das vorhandenen Objektiv behalten und wenn nötig mit der Software nachhelfen. Einfach mal die Demo von Topaz probieren.
Sollte aber wiedererwartend doch die Hardware (Objektiv) eine Macke haben ist das natürlich vorrangig zu lösen.
Jedenfalls drücke ich Dir die Daumen das Du zu einer für Dich guten Lösung findest!


  
VG
Stefan

Ehrliche Kritik ist mir die liebste!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich benötige mal Euer Fachwissen
Erstellt im Forum SOFTWARE- & HARDWARE-EMPFEHLUNGEN von ria
38 18.06.2023 20:21goto
von SteV • Zugriffe: 397

Alle Bilder und Beiträge unterliegen den Gesetzen und Bestimmungen zum Urheberrecht und zum Persönlichkeitsrecht.

Jeder Verstoß ist strafbar und wird entsprechend verfolgt.


Besucher
3 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 372 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 359 Gäste und 14 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 141 Themen und 872 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online: