#1

Fehlfarben

in PLAUDERECKE 24.10.2023 20:24
von Bruder Jonas • ADMIN | 100 Beiträge | 3479 Punkte

Moin miteinander. Bildkomentare und sachliche Kritik nehme ich persönlich als Ansporn, künftig weniger vermeidbare Fehler zu machen. Auch wenn ich oft nicht sofort reagieren kann, und auch nicht immer einen Kommentar zum Kommentar abgebe, so mache ich mir doch oft Gedanken über das von euch Geschriebene.

Manche Fehler sind so einfach, da könnte ich mich selbst in den Hintern beißen.  Andere sind manchmal nicht sofort für mich nachvollziehbar. Dann sitz ich vor dem relativ großen Laptop, der auch recht neu ist und eine für mich ungewohnte Brillanz aufweist. Auch die Farben sind richtig eingestellt, mit sehr gutem Weißabgleich.

Was Farben betrifft, kann ich danach die Anregungen unter euren und meinen Fotos sehr gut nachvollziehen.

Von unterwegs betrachte ich die Fotos auf einem kleinen Smartphone, das mit dem ich die Doku während der Kanada-Reise machte.

Anlass für meine Nachforschungen zu Fehlfarben gab mein auf SW umgewandeltes Bild von Altrei



Wie kann es sein, dass ich dem Programm schwarz-weiß befehle, ihr alle aber blau seht? Außer ich selber, so sehr ich mich anstrenge, sehe ich kein blau. Dafür aber rot, weil ich den Fehler nicht finde.

Also hab ich mal ne Nacht drüber geschlafen, zumal auch die Fotos die ich gerade aufs Tablet übertragen habe nicht die Farben der Wirklichkeit sind.

Nun bin ich in die Einstellungen des Tablets, unter "Anzeige". Die stehen noch immer auf den Werkseinstellungen. Und hier im Bildschirm Bildschirmmodus "lebendig". Den hab ich jetzt verändert auf "natürlich ". Der Blaufilter (zur Schonung der Augen" war werksseitig nicht aktiv.

Mit der Einstellung "natürlich" sehe ich jetzt.... BLAU.

Das erklärt zwar immer noch nicht, dass mir die Software auf der Nase herumtanzt. Die Änderung der Einstellungen hilft mir aber künftig, zumindest einige Fehlfarben zu vermeiden.

Zum Ursprungsbild: korrigiert schauts doch viel wärmer aus, wäre aber nicht als SW durchgegangen.



Das Foto wurde von jemandem aus diesem netten Trupp nachgearbeitet. Danke dafür.


Grüßle von Bruder Jonas
das Leben, sagt der Weise, ist eine Reise (frei nach Reinhard Fendrich) ..


nach oben springen

#2

RE: Fehlfarben

in PLAUDERECKE 25.10.2023 21:00
von Manfred • 18 Beiträge | 3586 Punkte

Hallo Gabriel,

es ist schon sehr interessant welche Farben der Einzelne auf deinen Bild so sieht so sieht. Das obere Bild hat für mich einen leichten Blaustich, Rot kann ich dagegen nicht entdecken, das untere dagegen einen minimalen Stich ins Grün. Dazu muss ich allerdings sagen, dass ich eine Rot-Grün-Schwäche hab, kommt wie du bestimmt weisst nur bei Männern vor. Daher kann ich dir was die Bearbeitung angeht keine entscheidenden Tipps geben. Allerdings ist mir schon in manchen Kommentaren das Verwenden ziemlich kräftiger Farben angemerkt worden, was eindeutig auf oben genannte Schwäche zrückzuführen ist.
VG Manfred


nach oben springen

Alle Bilder und Beiträge unterliegen den Gesetzen und Bestimmungen zum Urheberrecht und zum Persönlichkeitsrecht.

Jeder Verstoß ist strafbar und wird entsprechend verfolgt.


Besucher
4 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 329 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 359 Gäste und 14 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 141 Themen und 871 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online: